back home


Bildbeispiele


Brennweite
Zoom

Verschlusszeit

Blende Tiefenschärfe

Farbtemperatur

Makro-
fotografie

Blitz

Fotos retuschieren

Bildbeispiele
Verschlusszeit

 

 

Auswirkung der Verschlusszeit auf die Bildschärfe.


Bilder durch anklicken vergrößern

Kind in schneller Bewegung auf einer Rutsche und
Rasch fliegende Möve, Aufnahme mit kurzer
lange Verschlusszeit, deshalb Kind unscharf
Verschlusszeit, deshalb gute Schärfe.

Je rascher sich ein Objekt bewegt, desto kürzer muß die Verschlußzeit sein, damit es scharf abgebildet wird. Je kürzer die Belichtungszeit, desto mehr Licht ist erforderlich. Es muss heller sein, oder die Blende muss mehr geöffnet werden, damit mehr Licht auf den Sensor / Film fällt. Falls dies nicht ausreicht kann bei vielen Digitalkameras auch einen höheren ISO Wert (Empfindlichkeit) einstellen. Als weitere Möglichkeit kann der Blitz zugeschaltet werden, was allerdings nicht in allen Fällen erwünscht, oder möglich ist.

In Manchen Fällen kann Bewegungsunschärfe auch erwünscht sein, wie in dem unten stehenden Bild, wo
durch die Bewegungsunschärfe beim Besen Action demonstriert wird.

   
© Josef Martin 01.03.2001
llast update: 01.03.01
webmaster: mail@martin-riedlingen.de